Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Zentrier-verriegelung

Zentrier-verriegelung

Müssen Geifer im Spritzgießwerkzeug positioniert werden ?

Hierfür haben wir die Zentrierverrieglungseinheit ZW-DW entwickelt welche den Greifer im Werkzeug zentriert und im nächsten Schritt verriegelt. Die Verrieglung erfolgt über 4 Kugeln, welche vorgeschoben bzw. zurückgezogen werden. Die Kugeln verriegeln den Greifer in einer passenden Buchse. Durch das doppeltwirkende Prinzip bleibt bei Druckabfall die Einheit verriegelt.

Die Zentrierverriegelungseinheit hat einen Durchmesser von 20mm, passt somit perfekt zu den anderen Greiferbaukastenteilen. Wenn eine Abfrage benötigt wird ist dies auch über einen Halter HLT mit einem Zylindersensor ZYS möglich. Die Reproduzierbarkeit beträgt +/- 0,02mm.

Das Modul kann auch für andere Aufgaben verwendet werden. Z.b. im Vorrichtungsbau (Wechselplatten) oder im Maschinenbau wenn es darum geht fahrbare Gestelle miteinander zu verbinden.